++ Geldautomaten-Explosion: Nicht entzündete Sprengstoffreste ++ Netflix: Künftig Kostenteilung ++ Großfeuerwehr in Bitburg ++ (2023)

Table of Contents
Tschüss, sehe dich morgen! Gefängnis jeden Tag Mehr als nur „Schlüsselträger“ Alltag im Gefängnis: Gefängniswärter in der Justizvollzugsanstalt Koblenz Klage wegen sexueller Übergriffe A61: Wieder blockiert! Wärmebild zur Rettung von Kitzen A61 Richtung Speyer: Vollsperrung zwischen Kreuz Worms und Frankenthal Die aktuelle Lage im Südwesten Verkehrsmeldungen für Rheinland-Pfalz Moselwinzer gegen die Pestizidpläne der EU Update: Supermarkt nach Geldautomatenexplosion geschlossen Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt Gehen Sie regelmäßig zur Hautkrebsvorsorge? Großeinsatz der Feuerwehr auf dem ehemaligen Flugplatz in Bitburg Mainz: Rheinfrühstück statt Marktfrühstück? Winzer reagieren zurückhaltend auf Vorschläge Rheinfrühstück statt Marktfrühstück? Der Stadtrat Mainz Altstadt will Veränderungen Vollständige Sperrung der B9 Römisches Weinschiff zurück im Hafen von Neumagen Nach zweieinhalb Jahren Reparaturzeit liegt das römische Weinschiff wieder im Hafen von Neumagen Wie sind die Straßen? Auf dem ehemaligen Flugplatz in Bitburg brennt es Netflix: Die Weitergabe von Passwörtern ist kostenpflichtig Weitere Störungen auf der Bahnstrecke zwischen Mainz und Frankfurt Geldautomat in die Luft gesprengt Explosion in Südwestpfalz-Geldautomat in Zweibrücken – offenbar drei Täter Diese Zuschüsse stehen für den Wärmeersatz zur Verfügung Bis zu 60.000 Euro pro Jahr. FAQ: Diesen Zuschuss gibt es für den Austausch von Heizungs- und Gebäudedämmungen

Ein gesprengter Geldautomat; Kein kostenloses Teilen mehr auf Netflix; Ein Junge, der vermutlich vor einen herannahenden Bus geschoben wurde – das und mehr können Sie hier lesen:

  • Gefängnis jeden Tag
  • Klage wegen sexueller Übergriffe
  • A61: Wieder blockiert!
  • Wärmebild zur Rettung von Kitzen
  • Moselwinzer gegen die Pestizidpläne der EU
  • Update: Supermarkt nach Geldautomatenexplosion geschlossen
  • Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt
  • Gehen Sie regelmäßig zur Hautkrebsvorsorge?
  • Großeinsatz der Feuerwehr auf dem ehemaligen Flugplatz in Bitburg
  • Mainz: Rheinfrühstück statt Marktfrühstück?
  • Vollständige Sperrung der B9
  • Römisches Weinschiff zurück im Hafen von Neumagen
  • Wie sind die Straßen?
  • Auf dem ehemaligen Flugplatz in Bitburg brennt es
  • Netflix: Die Weitergabe von Passwörtern ist kostenpflichtig
  • Weitere Störungen auf der Bahnstrecke zwischen Mainz und Frankfurt
  • Geldautomat in die Luft gesprengt
  • Diese Zuschüsse stehen für den Wärmeersatz zur Verfügung

Tschüss, sehe dich morgen!

10:00 Das ist alles für Ihren Mittwochmorgen-Newsletter. Wir werden uns morgen wieder lesen. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag, was auch immer Sie tun oder tun müssen!

Gefängnis jeden Tag

Waren Sie schon einmal bei einer JVA? Sie gehen durch die Türen der Justizvollzugsanstalt Koblenz – wie in jedem anderen Gefängnis auch –, weil Sie dazu verurteilt wurden oder als Gefängniswärter. Wie es wirklich ist, jeden Tag im Gefängnis zu verbringen, können Sie hier lesen:

Koblenz

Mehr als nur „Schlüsselträger“ Alltag im Gefängnis: Gefängniswärter in der Justizvollzugsanstalt Koblenz

In die Justizvollzugsanstalt Koblenz darf man nur unter Zwang – oder als Gefängniswärter – eintreten. Wie es wirklich ist, jeden Tag im Gefängnis zu verbringen.

Klage wegen sexueller Übergriffe

Vor dem Landgericht Mainz muss sich ein 23-jähriger Mann wegen sexuellen Missbrauchs zur Verantwortung ziehen. Laut Anklage war das Opfer, ein Mädchen, zum Tatzeitpunkt 12 Jahre alt. Im August 2021 muss die Angeklagte gegen ihren Willen zweimal Geschlechtsverkehr mit dem Mädchen gehabt haben. Der Mann ist bereits vorbestraft.

SWR4 RLP meldete dies am 24. Mai 2023 unter 8:30

A61: Wieder blockiert!

Die gute Nachricht: Soeben wurde bekannt gegeben, dass die Vollsperrung nach dem Verkehrsunfall auf der A61 zwischen Kreuz Worms und Frankenthal aufgehoben wurde! Ein Fahrer hatte am Morgen einen Lastwagen angefahren. Anschließend prallte sein Auto gegen die Leitplanke.

Eine Sprecherin der Autobahnpolizei sagte, der Fahrer sei stark alkoholisiert unterwegs gewesen. Ein erster Test ergab einen Blutalkoholwert von 2. Der Mann wurde offenbar nicht ernsthaft verletzt, wurde aber vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Wärmebild zur Rettung von Kitzen

Diese Fotos sollten Sie sich ansehen: Der norwegische Jagdverband sucht derzeit mit Wärmebildkameras nach Kitzen – um sie zu retten, und die Fotos wurden von einer Drohne aufgenommen:

A61 Richtung Speyer: Vollsperrung zwischen Kreuz Worms und Frankenthal

Jetzt habe ich eine Nachricht für Autofahrer auf der A61: Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw ist die A61 zwischen dem Autobahnkreuz Worms und dem Autobahnkreuz Frankenthal in Richtung Speyer komplett gesperrt. Im Einsatz sind das Polizeiautobahnrevier Ruchheim und der Rettungsdienst sowie ein Hubschrauber. Hier können Sie noch einmal einen Blick auf die Verkehrssituation werfen:

Die aktuelle Lage im Südwesten Verkehrsmeldungen für Rheinland-Pfalz

Die aktuelle Verkehrssituation im Südwesten.

Moselwinzer gegen die Pestizidpläne der EU

Alkohol am Morgen? Ich habe das hier nur als Lesestoff für Sie, und da geht es speziell um Wein! Die Moselweinbauern kritisieren die Pläne der EU-Kommission für eine neue Pestizidverordnung. Der Gesetzentwurf verbietet Winzern künftig das Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln in Landschaftsschutzgebieten wie dem Moseltal. Doch nach Angaben des Bauern- und Weinbauverbandes Rheinland-Nassau ist der Weinbau an der Mosel ohne Pestizide nicht möglich. Selbst Bio-Winzer müssten ihre Weinberge mit Kupfer oder Schwefel besprühen. Aufgrund des Regens und Nebels im Moseltal würden sich dort Pilze ausbreiten und die Ernte gefährden. Nach Angaben der EU-Kommission betrifft die Verordnung unter anderem den Schutz von Land und Wasser. In diesem Jahr wollen das Europäische Parlament und der Europäische Rat den Vorschlag der Kommission diskutieren.

++ Geldautomaten-Explosion: Nicht entzündete Sprengstoffreste ++ Netflix: Künftig Kostenteilung ++ Großfeuerwehr in Bitburg ++ (3)

Update: Supermarkt nach Geldautomatenexplosion geschlossen

Es gibt kaum Neuigkeiten darüberIn Zweibrücken-Bubenhausen wurden Geldautomaten in die Luft gesprengt: Die Spurensicherung ist derzeit noch vor Ort. Der Automat steht in einer Lobby des dortigen Netto-Supermarkts. Nach SWR-Informationen befinden sich in einem der Geldautomaten noch Reste des Sprengstoffs, der offenbar nicht explodierte. Gegebenenfalls müssen Sprengstoffreste unter polizeilicher Aufsicht gesprengt werden. Zu diesem Zweck müssen der Bereich um den Supermarkt und die angrenzenden Straßen abgesperrt werden. Nach Angaben der Polizei ist noch unklar, ob und wie viel Diebstahl die Täter begangen haben. Auch wie lange der Supermarkt geschlossen bleibt, ist bislang unklar.

SWR4 RLP meldete dies am 24. Mai 2023 unter 8:30

Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

  • DerRussischer PremierministerMichail Mischustin reist zu Gesprächen mit der chinesischen FührungPeking. Geplant sind ein Treffen mit Chinas Partei- und Staatschef Xi Jinping und Gespräche mit Ministerpräsident Li Qiang.
  • DerBundesverfassungsgerichtausgehandeltumstrittene Wiederaufnahme der Strafverfahrentrotz des endgültigen Freispruchs. Seit Ende 2021 sieht die Strafprozessordnung (§ 362) vor, dass bei schwersten Straftaten wie Mord abgeschlossene Verfahren gegen den Beschuldigten wieder aufgenommen werden können, wenn neue Beweise zutage treten. Eine betroffene Person hat Verfassungsbeschwerde eingereicht. Der Mann wird verdächtigt, 1981 eine 17-Jährige aus Hambühren bei Celle vergewaltigt und erstochen zu haben.
  • Das Aussehen des angeblichKlischeekostümeDas umstrittene Awo-Seniorinnen-Ballett findet heute statt 14.00 Uhr in Mannheim umBundesgartenschauanstatt. Kritiker hatten angesichts von Kostümen wie Sombreros, Saris und Seidenkimonos von „kultureller Aneignung“ gesprochen. Nach einem Gespräch zwischen Awo- und Buga-Vertretern dürfen die Senioren ihre Show in teilweise veränderten Verkleidungen präsentieren. Ihre Show trägt den Titel „Von Senioren – für Seniorenunterhaltung mit AWO-Ballett“.

Gehen Sie regelmäßig zur Hautkrebsvorsorge?

++ Geldautomaten-Explosion: Nicht entzündete Sprengstoffreste ++ Netflix: Künftig Kostenteilung ++ Großfeuerwehr in Bitburg ++ (4)

Egal ob am Strand, auf der Wiese oder auf dem Balkon – Sonnenbaden gehört für viele zum Sommer. Doch Vorsicht, zu viel UV-Licht kann schwerwiegende Folgen haben: In den letzten zwanzig Jahren ist die Zahl der Hautkrebsfälle deutlich gestiegen. Das Statistische Bundesamt gab gestern bekannt, dass im Jahr 2021 fast 106.000 Menschen mit Hautkrebs stationär behandelt wurden – fast 75 Prozent mehr als im Jahr 2001. Die Zahl der Todesfälle stieg um 55 Prozent auf rund 4.100.

Daher ist Prävention wichtig. Gesetzlich Versicherte haben ab dem 35. Lebensjahr grundsätzlich alle zwei Jahre Anspruch auf einen kostenlosen Hautcheck. Was ist mit dir:

Die Abstimmung ist bereits beendet.

Eine Nachricht:Das Umfrageergebnis gibt die Meinung unserer Nutzer wieder und ist nicht repräsentativ.

Großeinsatz der Feuerwehr auf dem ehemaligen Flugplatz in Bitburg

Auf dem ehemaligen Flugplatz in Bitburg raucht es immer noch stark – wenn Sie in der Nähe sind oder wohnen, halten Sie bitte Türen und Fenster geschlossen!

++ Geldautomaten-Explosion: Nicht entzündete Sprengstoffreste ++ Netflix: Künftig Kostenteilung ++ Großfeuerwehr in Bitburg ++ (5)

Mainz: Rheinfrühstück statt Marktfrühstück?

Wer demnächst zum Marktfrühstück nach Mainz fahren will, muss vielleicht ein Rheinfrühstück daraus machen: Der Gemeinderat Mainz-Altstadt hat die Stadtverwaltung gebeten, das Gesamtkonzept des Mainzer Marktfrühstücks zu überarbeiten. Sie musste unter anderem alternative Standorte dafür suchen und an veränderte Zeiten denken. Der Grund: Beschwerden über laute, betrunkene Menschenmassen, wildes Pissen und Müllberge.

Mainz

Winzer reagieren zurückhaltend auf Vorschläge Rheinfrühstück statt Marktfrühstück? Der Stadtrat Mainz Altstadt will Veränderungen

Beim Mainzer Marktfrühstück scheiden sich die Geister. Geselliger Treffpunkt oder hemmungsloses Trinken? Der Ortsbeirat Altstadt will das nicht länger so hinnehmen.

Vollständige Sperrung der B9

Achtung Autofahrer: Ab heute gilt eine Vollsperrung auf der B9 zwischen Rheingönheimer Kreuz und Ludwigshafener Kreuz. Betroffen ist die B9 in nördlicher Richtung. Wie das zuständige Landesunternehmen mitteilt, soll die Fahrbahn saniert werden. Dies wird voraussichtlich bis Mitte Juni dauern. Der Verkehr wird in die Gegenrichtung über das Kreuz Ludwigshafen umgeleitet. Auch die Kreuzung Mutterstadt/Maudach ist Richtung Norden gesperrt.

SWR4 RLP meldete dies am 24. Mai 2023 unter halb 8

Römisches Weinschiff zurück im Hafen von Neumagen

Jemand sagt, dass wir auf dem Wasser nichts Außergewöhnliches haben. Letzte Woche das außer Dienst gestellte U-Boot der Marine, diese Woche ein römisches Schiff! Zweieinhalb Jahre nach dem Umbau liegt „Stella Noviomagi“ wieder im Hafen von Neumagen-Dhron im Landkreis Bernkastel-Wittlich. Es erregt große Aufmerksamkeit und soll am 3. Juni wieder an Fahrt aufnehmen.

Neumagen-Dhron

Nach zweieinhalb Jahren Reparaturzeit liegt das römische Weinschiff wieder im Hafen von Neumagen

Stella Noviomagi lag zweieinhalb Jahre lang trocken. Nun liegt das römische Weinschiff wieder im Hafen von Neumagen. Dank eines kleinen Vereins.

Wie sind die Straßen?

Wir werfen einen Blick auf den Verkehr: Mitte der Woche, wie sind die Straßen? Alle Verkehrsmeldungen für Rheinland-Pfalz und darüber hinaus finden Sie hier:

Trafikmeldinger for Rheinland-Pfalz

Auf dem ehemaligen Flugplatz in Bitburg brennt es

Auf dem Flugplatz in Bitburg brennt derzeit eine große Industriehalle. Nach Angaben der Polizei ist die Feuerwehr vor Ort, um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Nach Angaben der Polizei wurden alle Personen aus der Halle in Sicherheit gebracht. Rund um den Flugplatz in Bitburg entwickelt sich extremer Rauch. Anwohner der umliegenden Orte werden gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

++ Geldautomaten-Explosion: Nicht entzündete Sprengstoffreste ++ Netflix: Künftig Kostenteilung ++ Großfeuerwehr in Bitburg ++ (8)

SWR4 RLP meldete dies am 24. Mai 2023 unter halb 8

Netflix: Die Weitergabe von Passwörtern ist kostenpflichtig

Schauen Sie auch oft Netflix? Was die Kosten angeht, gibt es leider eine schlechte Nachricht: Der Streamingdienst Netflix wird künftig gegen das Teilen von Passwörtern vorgehen. Wenn Sie das Konto eines Freundes oder Familienmitglieds nutzen und nicht im selben Haushalt wohnen, zahlen Sie knapp 5 Euro:

Weitere Störungen auf der Bahnstrecke zwischen Mainz und Frankfurt

Leider habe ich jetzt schlechte Nachrichten für Bahnreisende von und nach Mainz: Weil eine Signalanlage auf der Bahnstrecke zwischen Mainzer Hauptbahnhof und der Haltestelle Römisches Theater repariert werden muss, kommt es auch heute noch zu zahlreichen Störungen im Bahnverkehr. Betroffen sind nahezu alle Regionalzüge der Bahngesellschaft vlexx zwischen Mainz und Frankfurt bzw. Mainz und Worms. Auf der betroffenen Strecke verkehren weiterhin die S-Bahn-Linien S6 und S8, allerdings kommt es zu Verspätungen und Teilausfällen. Seit gestern hat die Deutsche Bahn eine Notbusverbindung zwischen Mainz und Bodenheim eingerichtet. Die Einschränkungen werden voraussichtlich bis morgen andauern. Die Deutsche Bahn bittet Fahrgäste, sich vor Reiseantritt über die Anschlüsse zu informieren.

++ Geldautomaten-Explosion: Nicht entzündete Sprengstoffreste ++ Netflix: Künftig Kostenteilung ++ Großfeuerwehr in Bitburg ++ (9)

Geldautomat in die Luft gesprengt

Wie bereits kurz erwähnt, haben Unbekannte in der Nacht einen Geldautomaten in Zweibrücken in die Luft gesprengt. Ein Reporter von uns ist unterwegs und schaut sich den Tatort an – sobald es Neuigkeiten gibt, erfahren Sie es hier. Nach Angaben der Polizei Kaiserslautern kam es am frühen Morgen in einem Supermarkt im Stadtteil Bubenhausen zu einer heftigen Explosion. Ob die Täter Geld gestohlen haben, war zunächst unklar. Nach Angaben der Polizei verursachte die Explosion erheblichen Sachschaden. Die Täter sind auf der Flucht.

Zweibruecken

Explosion in Südwestpfalz-Geldautomat in Zweibrücken – offenbar drei Täter

In Zweibrücken kam es am frühen Morgen zu einer Explosion. Nach Angaben der Polizei haben mindestens drei Täter einen Geldautomaten in die Luft gesprengt. Sie scheiterten innerhalb einer Sekunde.

Diese Zuschüsse stehen für den Wärmeersatz zur Verfügung

Über den Austausch einer alten Heizungsanlage durch eine neue wird viel und manchmal auch verwirrend diskutiert: Solarheizung, Biomasseheizung oder Wärmepumpe – sehen Sie, welche Förderungen es für Wärmeaustausch und Gebäudedämmung gibt? Unter anderem haben wir eine Übersicht darüber erstellt, was finanziert wird. Für viele Heizungen gibt es einen Zuschuss von 25 Prozent der Kosten. Sie können es hier lesen:

Bis zu 60.000 Euro pro Jahr. FAQ: Diesen Zuschuss gibt es für den Austausch von Heizungs- und Gebäudedämmungen

Wärmepumpe, Solarheizung, Biomasseheizung – ein Wärmeaustausch wird oft gefördert. Bund und Länder wollen, dass möglichst viele Menschen klimafreundlicher heizen. Ein Überblick:
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Domingo Moore

Last Updated: 30/06/2023

Views: 6267

Rating: 4.2 / 5 (53 voted)

Reviews: 84% of readers found this page helpful

Author information

Name: Domingo Moore

Birthday: 1997-05-20

Address: 6485 Kohler Route, Antonioton, VT 77375-0299

Phone: +3213869077934

Job: Sales Analyst

Hobby: Kayaking, Roller skating, Cabaret, Rugby, Homebrewing, Creative writing, amateur radio

Introduction: My name is Domingo Moore, I am a attractive, gorgeous, funny, jolly, spotless, nice, fantastic person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.